Umbau und Renovierung eines Einfamilienhauses von 1911

Das im Jugendstil errichtete Gebäude mit einer Wohnfläche von ca. 200 qm befindet sich in der Bielefelder Innenstadt, in einer Wohnstraße mit begrüntem Umfeld. 

Zuletzt als Mehrfamilienhaus genutzt, wurde es in den ursprünglichen Zustand als Einfamilienhaus zurückgeführt. Die Fassade sowie erhaltenswerte Bauelemente sind im Zuge der Komplettrenovierung sorgfältig restauriert bzw. detailgenau ergänzt worden. Im Kontrast dazu stehen moderne Einbauelemente wie ein frei im Schlafzimmer stehender Dusch-/Waschkubus oder der im Kellergeschoss verwendete Epoxidharzboden.

Bauabschluss: Frühjahr 2010